ATM-Karte

Eine ATM-Karte kann bei der ATM-Information in der U-Bahn-Station “Duomo” beantragt werden. Hierfür sind ein Passfoto und ein ausgefülltes Anmeldeformular (ebenfalls am ATM-Infopunkt erhältlich) erforderlich.

Der ATM-Ausweis kostet 10,00 Euro, die Monatskarte beläuft sich auf 35,00 Euro.

Die Monatskarte kann am Zeitungskiosk, bei der ATM-Information und an den Kassenautomaten in jeder U-Bahn-Station aufgeladen werden.

 

Steuernummer

Wenn eine Steuernummer auch nicht gesetzlich verpflichtend ist, so kann sie dennoch in manchen Situationen, wie etwa beim Kauf eines Mobiltelefons oder beim Erwerb bestimmter Medikamente (Antibiotika etc.) hilfreich sein. Die Beantragung ist bei der Agenzia Delle Entrate, Ufficio di Milano 1, Via della Moscova 2, 20121, Mailand, bei der U-Bahn-Station “Turati” möglich.

 

Gesundheitswesen

Um die Leistungen des nationalen italienischen Gesundheitswesens in Anspruch nehmen zu können, sind jährlich € 149,77 in einem Postamt zu bezahlen.

Der Betrag in Worten lautet “centoquarantanove/77” und ist auf die Kontonummer 379222 zugunsten der “Amministrazione P.T. Regione Lombardia” mit dem Überweisungsgrund “Iscrizione volontaria al S.s.n. 2012” zu bezahlen. Zur Beantragung muss man über eine Aufenthaltsbewilligung und eine Steuernummer verfügen.

Nach Beegleichung des Betrags an das nationale Gesundheitswesen kann man sich im Bedarfsfall kostenlos an einen Kassenarzt wenden und von diesem verschriebene Medikamente um 2,00 Euro pro Packung beziehen.