Restaurants und Lokale

Mailand ist bekannt für seine schier endlose Auswahl an Restaurants und Lokalen, die diverse Unterhaltungsmöglichkeiten in den verschiedensten Stadtteilen bieten. Das Brera-Viertel, in dem auch die gleichnamige Akademie der Schönen Künste liegt, zeichnet sich beispielsweise durch seine unverwechselbare Atmosphäre der zahlreichen Restaurants, die sich Tür and Tür mit traditionellen Handwerksläden befinden, aus.

In Navigli gibt es hingegen viele kleine Lokale und Bars mit verschiedensten Unterhaltungsangeboten, oftmals auch mit Livemusik.

Die Gegend um den Corso Como und Porta Garibaldi bietet wahrscheinlich das beste Nachtleben; hier befinden sich die renommiertesten Diskotheken der Stadt.

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens empfhielt es sich die öffentlichen Verkehrsmittel der ATM zu benutzen.
Durchschnittspreise der Lokale:

Pizzeria € 12 – 20

Restaurant € 30 – 60

Bar (Aperitif, Happy Hour usw.) € 6 – 12

Diskothek € 8 – 15

Leave a Reply

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markiert. *

Du kannst folgende HTML-Befehle und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>